Silmo Paris - Deutsche Vertretung der Messe

Worringer Straße 30, 50668 Köln

SILMO Paris findet wieder statt:
24. bis 27. September 2021

Silmo Paris, die internationale Fachmesse für Augen­optik und Mode hat - nach einer offiziellen Information der französischen Regierung zur schrittweisen Aufhebung der Lockdown-Maßnahmen - ihre Messedaten vom 24. bis 27. September 2021 als Veranstaltung vor Ort auf dem Messegelände Nord Villepinte bestätigt und erwartet die Fachleute der Branche mit vielen neuen Kreationen und Produkten, Innovationen aus Technik und Wissenschaft und einem sicheren Hygienekonzept in Paris!

Die Vorfreude auf den internationalen Branchentreff ist groß, so unterstreicht auch Amélie Morel, Vorsitzende der Silmo Paris die Bedeutung der Messe vor Ort: „Nach zwei Jahren ohne große internationale Branchentreffen, wird das Wiedersehen der Fachleute aus der Optik- und Brillenindustrie nun noch intensiver werden, davon bin ich überzeugt. Das gesamte Team der SILMO Paris ­arbeitet mit vollem Einsatz an der Vorbereitung der aktuellen Messeausgabe, damit wir bald wieder die Messehallen öffnen können! Wir freuen uns darauf, endlich wieder das Talent und die Leidenschaft dieser Branche zu zeigen. Wir können es kaum erwarten, wieder die Freude an Inspiration und die Möglichkeiten zum Austausch und für Gesellig­keit zu erleben. Denn eins steht fest, jegliche Form von ­Technologie ist nicht in der Lage, den Wert und das Gefühl, welche mit einer physischen Veranstaltung verbunden sind, zu ersetzen“.

ZUKUNFT IST SILMO : Die Messe richtet ihren Schwerpunkt stark auf Zukunftsthemen der Branche aus und bringt zahlreiche Fachleute und Experten aus der Optik- und Brillenbranche zusammen, die das gleiche Ziel verbindet: die Zukunft eines Berufsstandes in einer Zeit großer Veränderungen zu erforschen und zu unterstützen. Das „Zukunftsforum“ SILMO NEXT ­bleibt daher zentraler Dreh-und Angelpunkt der Messe. Im Fokus stehen Vortragsveranstaltungen über einzelne Märkte und Präsentationsbereiche mit innovativen Unternehmen, die sich dem technologischen Wandel verschrieben haben. Das Forum versteht sich als Plattform für Informations-und Erfahrungsaustausch über den Wandel der Optikindustrie sowie von Produkten und Dienstleistungen.

Auch die SILMO ACADEMY wird von Fachleuten der Augenoptik sehr geschätzt. Mit der Veranstaltung von Workshops und Wissenschaftssymposien unterstützt die SILMO ACADEMY die Optikbranche bei ihren Exzellenzbestrebungen. Damit bietet sie eine Plattform für Profis, die ihr Wissen perfektionieren und sich mit Experten aus allen Bereichen austauschen möchten. Eine Verpflichtung zur Weiterbildung, die Hand in Hand mit der Forschung geht. Zu jeder Messeausgabe vergibt der Forschungsrat der Silmo Academy ein Stipendium über 10 000 € für ein wissenschaftliches Forschungsprojekt im Bereich Augenoptik. ­Bewerben können sich Forscher oder spezialisierte Teams. Die Bewerbervorauswahl trifft der Forschungsrat der SILMO ACADEMY.

Die Messeausgabe 2019 hat mit 1.000 internationalen Ausstellern aus 42 Ländern 1.500 Marken auf 80.000 m2 Ausstellungsfläche präsentiert und mehr als 37.000 Besucher empfangen. Mit der Kombination aus Mode und Gesundheit, Technik und Performance, Vorausschau und Inspiration, Business und entspanntem Ambiente bietet die SILMO so viel mehr als nur eine Messe! Sie lädt ein zum Entdecken neuer Kreationen, Trends und Innovationen und bietet die Möglichkeit, neue Geschäftskontakte mit internationalen Branchenfachleuten zu knüpfen. Fachleute können sich hier - ­selbstverständlich unter Erfüllung aller von den Behörden auferlegten Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen, endlich wieder treffen, inspirieren lassen und austauschen!

Sachregister
Marken